Gästebuch

Doro Wallau
freie Trauerrednerin

Eintragen ins Gästebuch

Claudia Leißler aus Roßdorf schrieb am 04. Feb. 2015 - 08:29

Liebe Frau Wallau,
meine Familie und ich, möchten uns an dieser Stelle nochmal sehr herzlich für die einfühlsamen Worte, im Rahmen der Trauerfeier für unsere liebe Verstorbene Elsa Grossardt, bedanken. Alle Anwesenden waren sehr beeindruckt in welcher sensiblen Art und Weise, Sie die Persönlichkeit, Charakter und den Lebensweg der Heimgegangenen geschildert haben. Auf diese Weise konnten wir die Verstorbene sehr würdevoll verabschieden.
Vielen lieben Dank dafür.
Alles Gute für Sie!
Claudia Leißler und Angehörige

Inge Rumey + Klaus Dumuscheit schrieb am 01. Feb. 2015 - 12:01

Liebe Frau Doro Wallau,
wir hatten das große Glück unsere Mutter/Schwiegermutter, Gisela Dumuscheit, beim Sterben begleiten zu dürfen. Sie ist geistig klar und im vollen Bewußtsein heimgegangen - über  die Brücke -  in eine andere Welt entschwebt.
Das Vorgespräch mit Ihnen war lange und sehr gut, so dass meine Befürchtung, meiner 91 jährigen Schwiegermutter, in einer Rede nicht gerecht werden zu können, aufgehoben war.
Dann ihre einfühlsame und lebendige Rede - sie schafften es, die vielen Facetten ihrer Persönlichkeit zu entfalten.
Ihre Ansprache hat uns allen gefallen und uns sehr gut getan. Auch das liebevolle Geleit zur Urnenbeisetzung, das stille Gebet am Grab, alles war rundum stimmig, würdevoll und harmonisch.
Ich danke Ihnen von ganzem Herzen, auch im Namen meines Mannes, dessem Bruder Tilo und allen Gästen der Trauerfeier.
Inge Rumey

Susanne Korkesch aus Seeheim schrieb am 29. Jan. 2015 - 19:33

Liebe Frau Wallau,
ich möchte mich bei Ihnen bedanken für die einfühlsame Rede zur Trauerfeier von meinem Papa, Manfred Korkesch.

Als Sie nachdem Trauergespräch gegangen waren, wussten wir - Papa ist in guten Händen! Alleine die "grobe" Zusammenfassung war schon sehr treffend und spiegelte Papa in vielen Dingen wieder. Man hätte meine können Sie kannten ihn.

Die eigentliche Trauerrede aber übertraf alles!! Ich konnte den größten Teil noch einmal mit meinem Papa gehen und sah ihn vor mir.

Die Urnenbeisetzung, am Montag, war leider sehr einfach und auch ich wäre froh gewesen, wenn jemand dieses Ereignis etwas gelenkt hätte.

DANKE, ich bin mir sicher Papa hätte Sie auch gemocht.

Susanne Korkesch

Gerlinde Rückert aus 64658 Ffürth schrieb am 28. Jan. 2015 - 17:30

Liebe Frau Wallau,

auch im Namen meines Mannes, bedanke
ich mich ganz herzlich für ihre lieben
und wohltuenden Worte anlässlich der
Trauerfeier meines Bruders Manfred
Korkesch.
Sie haben mit ihrer Rede Manfred in
meinen Gedanken wieder aufleben lassen.

Bei der Urnenbeisetzung in Erbach wären
ein paar Worte von ihnen für mich eine
große Hilfe gewesen.
Nochmals vielen Dank für ihren wunderbaren Beistand.

Liebe Grüße Gerlinde Rückert


Sieglinde Fiedler geb. Barth aus Frankfurt am Main schrieb am 08. Jan. 2015 - 18:28

Liebe Frau Wallau,
auch im Namen meiner Geschwister und Vaters  möchte ich Ihnen für Ihre einfühlsame Rede zum Begräbnis meiner Mutter  nochmals herzlich danken. Ihre sorgfältige und liebevolle Darstellung des Wesens und des Werdegangs unserer Mutter - man könnte meinen, Sie hätten Sie gekannt -, hat uns allen dabei geholfen, uns zum Abschied noch einmal von der die letzten Jahre nur auf die Demenzerkrankung reduzierten Wahrnehmung zu lösen und unsere Mutter nochmal in ihrer Gesamtheit zu erinnern.  Tröstlich und wohltuend war ebenso, wie Sie uns durch die Trauerfeier geleitet haben. Ihre Ausführungen haben der Feier Fülle gegeben, was uns auch wiederholt von entfernter stehenden Trauergästen bestätigt wurde.
Hierfür noch mal unser aller herzlicher Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Sieglinde Fiedler

Elke Biedermann aus Albig schrieb am 20. Dez. 2014 - 12:36

Liebe Frau Wallau,

wir möchten uns ganz herzlich auf diesem Wege bei Ihnen für Ihre einfühlsamen und respektvollen Worte bedanken.

Schon bei unserem Gespräch, für dass Sie sich unendlich viel Zeit genommen haben, fühlten wir uns bei Ihnen sehr wohl und  aufgehoben.

Für die außergewöhnlich schöne Trauerrede,  sagen wir noch einmal \\\'DANKE\\\' besser und würdevoller, kann man einen Menschen nicht verabschieden.
Viele der Trauergäste waren von Ihnen und Ihrer Rede sehr beindruckt.


Vielen Dank !

Rita Friedrich aus 55128 Mainz Südring 98 schrieb am 28. Sep. 2014 - 15:28

Liebe Frau Wallau,

ich möchte bei Ihnen auf diesem Wege ganz herzlich für die wunderbare  Gestaltung der Trauerfeier anläßlich der Beisetzung meines Mannes bedanken.Mit sehr viel Feingefühl und Respekt haben sie seine Lebensbiographie noch einmal dargestellt.Ihre Begabung und Fähigkeit unseren Gefühlen einen Raum zu geben, und sie in Worte und Bilder umzusetzen,sind einmalig.In ihren Worten findet  sich unsere Trauer wieder, gleichwohl erfährt man Trost und letztlich auch  ein Stück Frieden.Auch das gemeinsame Sprechen eines Gebetes  war für uns Trauergäste ein besonderes Zeichen ,welches wir meinem Mann mit auf seinen letzten Weg geben konnten. Dass wir diesen ,seinen letzten Weg in einer so besonderen Art und Weise gehen konnten ist Ihr grosser  Verdienst,dafür nochmals ein herzliches Dankeschön!


Ich wünsche Ihnen für Ihre Zukunft von Herzen alles Gute ,mit lieben Grüssen      Rita Friedrich

Regine Hunsinger aus Darmstadt schrieb am 20. Jun. 2014 - 20:57

Liebe Frau Doro Wallau,
ganz herzlichen Dank für Ihre so einfühlsame und ehrliche Trauerrede.Es war solch eine Würdigung meiner Mutter, dass ich es sehr schade finde, das sie diese Rede nicht hat hören können (vielleicht ja doch). Die Beerdigung war unendlich traurig und dennoch, durch Ihre Rede, so berührend schön. Dadurch, das die Rede direkt am Grab gehalten wurde und der Wind wehte, die Sonne schien, kam das Gefühl von Feiheit auf. So wie es meine Mutter geliebt hatte. Alle Anwesenden waren tief beindruckt von Ihrer Rede und Ihrer Art. Da ist nichts gekünzelt. Man  hatte auch keine Bedenken irgend etwas "falsch" zu machen. Man fühlte sich trotz des schweren Schmerzes gut bei Ihnen aufgehoben. Nochmals ganz lieben Dank für Ihre Unterstützung in diesen schweren Stunden. Ich habe selten einen Menschen getroffen, der so empathisch ist, wie sie.

Anne Rothermel schrieb am 04. Jun. 2014 - 09:46

Wir wollen uns ganz herzlich bedanken für die Anteilnahme an unserer Trauer, das intensive Gespräch und die sehr einfühlsame Gestaltung der Trauerfeier.

Sie haben der Feier einen angemessenen Rahmen gegeben und mit der Rede  ein zutreffendes Bild meines Mannes gezeichnet, das ihn würdigte, aber auch kleine Feinheiten beinhaltete, die innerlich schmunzeln ließen und die Schwere der Situation für Momente leichter machen konnte.
Eine Bekannte von mir, die meinen Mann nicht kannte, erzählte mir anschließend: „Während der Rede habe ich mich umgeschaut und erstaunlich viele entspannte Gesichter gesehen, die fast ein wenig lächelten. Ich hatte das Gefühl, durch die Rede deinen Mann ein wenig kennen und schätzen gelernt zu haben – das war irgendwie wunderbar.“

Ulrich Clausen schrieb am 28. Mai. 2014 - 22:42

Liebe Frau Wallau,

ganz herzlichen Dank für eine sehr schöne und gefühlvolle Trauerrede.
Alle Anwesenden waren von Ihnen begeistert.
Allein das Vorgespräch,in dem Sie sich sehr viel Zeit genommen haben, hat meinem
Sohn und mir sehr geholfen diesen schweren Weg zu gehen.
Sie haben das Leben und das Wesen meiner Frau in sehr treffender Weise allen noch
einmal vor Augen geführt wie man es nicht
besser hätte machen können.
Nochmals vielen lieben Dank und alles Gute für Sie und Ihre Familie.

Ulrich Clausen